Italian Italiano

Autismus und Asperger: 6-Bücher zum Lesen!

(Lesezeit: 1-Minute)

deckt 3-Autismusbücher ab


Wir bitten oft um Lesetipps, um den autistischen Zustand oder speziell den des Asperger-Syndroms besser zu verstehen. Wir haben eine erste Liste von 6-Titeln erstellt, die für uns nützlich waren, und wir glauben, dass sie gelesen werden sollten!

Wir erzählen Ihnen unsere Eindrücke und lassen Ihnen die Kauflinks zum günstigsten Preis zum Zeitpunkt des Schreibens, klicken Sie einfach auf die Links, auf die verwiesen werden soll.

1 - "Neurotribù - Die Talente des Autismus und die Zukunft der Neurodiversität"

Veröffentlicht in Italien in der 2016, wurde es von geschrieben Steve Silberman, ein amerikanischer Journalist aus Wired, der den Autismusdiskurs, der von der Zunahme der Diagnosen im Silicon Valley fasziniert war, vertiefen wollte.
Silberman forscht seit vielen Jahren anhand von Studien und Geschichten. Seine Reise in die Neurodiversität führt uns unweigerlich zu Klischees auflösen (von Kühlschrankmüttern bis zu Impfstoffen), um uns von der "klassischen" Vision des Autismus zu lösen und sie zu beobachten und als solche zu betrachten Ressource und eine Variante der Menschheit. Der Autor hebt auch das Konzept hervor, dass das wahre "Heilmittel" für Autismus in der Anerkennung und in Gemeinschaften liegt, die in der Lage sind, Menschen zu unterstützen und zu fördern.
Das Buch fließt angenehm durch historische Daten, lässt uns aber auch und vor allem eintauchen Geschichten und Anekdoten über neurodiverse Menschen, ausführlich und überzeugend beschrieben. Von der völlig autistischen Familie bis zu Cavendish, dem Wissenschaftler, der die Elektrizität entdeckte, dessen Anerkennung jedoch aufgrund sozialer Schwierigkeiten herabgestuft wurde.
Unserer Meinung nach eines der schönsten Bücher, die jemals zu diesem Thema geschrieben wurden. UNGLAUBLICH!
Hrsg. SLRW - Pag: 544

NeuroTribù. Die Talente des Autismus und die Zukunft der Neurodiversität

2 - "Sinneswahrnehmungen bei Autismus und Asperger-Syndrom"

geschrieben von Olga Bogdashina, Lehrer und Forscher mit einem Master in Autismus sowie Präsident der Autism Society of Ukraine, aber auch Mutter eines autistischen Jungen.
Der Gelehrte führt uns durch die Besonderheiten des sensi von autistischen Menschen, die unterschiedliche Wahrnehmungsweisen analysieren und uns dabei helfen, bestimmte Verhaltensweisen oder "Operationen" neu zu lesen.
Einfach mal bei den Sinnen verweilen lassen leichter zu verstehen, diese Unterschiede und wie sehr sie das tägliche Leben autistischer Menschen beeinflussen.
Zusätzlich zu Studien und Erklärungen ist das Buch mit Zeugnissen von denselben autistischen Menschen angereichert, was für ein besseres Verständnis immer sehr nützlich ist.
Ein grundlegendes Buch für Eltern, Lehrer, Erzieher und für die gleichen Menschen im Spektrum!
Hrsg. Uovonero - Pag: 232

Sinneswahrnehmungen bei Autismus und Asperger-Syndrom

3 - „In Bildern denken. Und andere Zeugnisse meines autistischen Lebens "

Temple Grandin hat mehrere Bücher geschrieben, aber beginnen wir mit diesem Text, einer unserer ersten Lesungen und vielleicht der wichtigsten, die der autistische Professor / Wissenschaftler geschrieben hat.
Temple Grandin erzählt hier seine eigenen ungewöhnliche DenkweiseDurch Bilder, seine Wahrnehmung der Welt auf sensorischer Ebene und lässt uns zurückgehen seine Geschichte. Während Sie den Leser auf einer lehrreichen und faszinierenden Reise durch die Mechanismen seines Geistes führen.
Der Grandin spricht offensichtlich für sich selbst, einige mögen sich nicht in seiner Wahrnehmung der Welt wiederfinden, aber für andere könnte es wirklich aufschlussreich sein.
Nützlich für Menschen im Spektrum, Eltern, Lehrer und für diejenigen, die mehr über eine andere Denkweise lernen möchten.
Hrsg. Erickson - Pag: 240

Denken Sie in Bildern. Und andere Zeugnisse meines autistischen Lebens

4 - "Ein Alien auf dem Hof" - Schüler mit Asperger-Syndrom verstehen

geschrieben von Clare Sainsbury, nach 20-Jahren autistisch diagnostiziert. Das Buch deckt seine Geschichte und die anderer Menschen ab und konzentriert sich insbesondere auf diese auf das schulische Umfeld, lebte von ihr in einer nicht glücklichen und "fremden" Art und Weise in einer Ecke, genau. Neben nützlichen Informationen zu Asperger hilft es uns, eine Seite des Lebens, die oft als selbstverständlich angesehen wird, besser zu entdecken, nämlich die der Bildung.
Bietet eine gültige Hilfe für Lehrer zu beobachten durch die Augen dieser Studenten „Different“ zu den Eltern und auch den Aspergern selbst, um noch mehr Aufmerksamkeit zu erlangen, indem sie ihre Vergangenheit erneut lesen.
Hrsg. Uovonero - Pag: 168

Ein Ausländer im Hof

5 - "Aspergirls" - Verbesserung der Bedingungen für Frauen mit Asperger-Syndrom und mildem Autismus-Spektrum: Unendliche Vielfalt

geschrieben von Rudy SimoneDie Asperger-Frau führt den Leser durch die Welt der autistischen Frauen (oder vielmehr eines Teils davon), die oft nicht diagnostiziert werden oder schwerer zu erkennen sind als Männer. Von der Kindheit bis zur Pubertätzu romantische Beziehungen und BeschäftigungsproblemSimone erzählt uns von ihrer Welt und der anderer Frauen, deren Zeugnisse in diesem Buch gesammelt wurden. Der Text ist fließend und biografisch / nicht fiktional. Kurz gesagt, Sie finden keinen Text mit dem Anspruch einer wissenschaftlichen Abhandlung, der jedoch viele Ideen und Überlegungen enthalten kann.
Viele autistische Frauen auf der ganzen Welt haben sich in diesem Text, der als grundlegender Ausgangspunkt für das gegenseitige Verständnis angesehen wird, eingestanden. Auch sehr nützlich für diejenigen, die wissen wollen ein Teil der Frauen im Spektrum.
Hrsg. Armando Editore - Pag: 224

Aspergirls. Bewertung von Frauen mit Asperger-Syndrom und leichten Autismus-Spektrum-Bedingungen: Unendliche Vielfalt

6 - "Survival Guide für Menschen mit Asperger-Syndrom"

Dieses kleine Handbuch von Marc Segar, Asperger Junge leider vor ein paar Jahren bei einem Unfall verstorben, ist das Buch zu lesen, wenn es von der autistischen Welt bekannt wird.
Unterteilt in Makrothemen, die sich wiederum entfalten zu kleine und nützliche Pillenbeschäftigt sich mit dem, was wir jeden Tag erleben, von der Körpersprache über den Tonfall bis hin zu Problemen der Sozialisation.
Im Inneren befinden sich nützliche Schlüssel zum Verständnis einiger Verhaltensweisen von Aspergern, um sie mit denen einer durchschnittlichen Person in Beziehung zu setzen.
Das Buch ist nicht leicht verfügbar, wir hinterlassen Ihnen verschiedene Links, damit Sie die Verfügbarkeit sehen können.
Ed. Buch LEM - Pag: 80

Survival Guide für Menschen mit Asperger-Syndrom

Link ibs.it

Link libreriauniversitaria.it